Abgeltungssteuer: Fondspolicen – das ideale Steuersparmodell!

MonetenFuchs.de > Finanzen > Abgeltungssteuer

sparen
Bundestag und Bundesrat haben mit der verabschiedeten Unternehmenssteuerreform auch die Einführung der Abgeltungssteuer beschlossen. Sie wird zum 01.01.2009 in Deutschland eingeführt. Die Abgeltungsteuer ist eine Quellensteuer und wird auf Einkünfte aus Kapitalvermögen sowie private Veräußerungsgewinne erhoben. Der Abgeltungssteuersatz beträgt pauschal 25 %. Hinzu kommen noch Solidaritätszuschlag und evtl. die Kirchensteuer bei Mitgliedschaft in einer Kirche.




Die Abgeltungssteuer ist vorteilhaft für Personen mit einem individuellen Grenzeinkommensteuersatz von mehr als 25 %. Neu ist die generelle Besteuerung von Veräußerungsgewinnen. Die Spekulationsfrist, die bisher steuerfreie Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf von Wertpapieren ermöglichte, gibt es für ab 01.01.2009 angeschaffte Wertpapiere nicht mehr. In den meisten europäischen Ländern bleiben Veräußerungsgewinne aber ab einer bestimmten Haltedauer auch weiterhin steuerfrei.

Geschlossene Fonds dagegen trifft die Abgeltungssteuer zum grössten Teil nicht. Schiffsbeteiligungen sind unternehmerische Beteiligungen und erzielen Einkünfte aus Gewerbetrieb, Immobilienfonds erzielen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Bei Schiffsfonds werden die Erträge aufgrund der Tonnagebesteuerung nur zu einem sehr geringen Prozentsatz belastet. Die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung unterliegen während der Fondslaufzeit nicht der Abgeltungssteuer.

Im internationalen Vergleich sind die deutschen Abgeltungssätze die mit höchsten weltweit und die Freibeträge obendrein auch noch die niedrigsten. Es wird dringend Zeit, sein Sparverhalten nicht nur wegen der niedrigen Renditen sondern auch wegen der steigenden Steuerbelastung zu ändern, sonst werden viele Anleger nach Abzug von Steuern und Inflationsrate ins Minus rutschen.

Im Grunde gibt es für Anleger nur bedingt Möglichkeiten die Abgeltungssteuer zu umgehen.

Haben Sie Interesse, dann fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot an.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Wir schicken Ihnen dann in Kooperation mit unserem Kooperationspartner umgehend die gewünschten Informationen kostenlos zu.

Vorname:*

Name:*

Strasse:*

Hausnummer:*

PLZ:*

Ort:*

Land:

Telefon:*

Fax:

E-Mail-Adresse:*

Anlagedauer (mind. 5 Jahre):

Anlagebetrag (Euro):

monatlich (ab 100 EUR)einmalig (ab 10.000 EUR)

Auswahl der Geld- oder Kapitalanlage:

Fragen und Anregungen:

 


Bitte das Formular nur 1x absenden. Die Übertragung kann einen Moment dauern. Vielen Dank.