Dem Glück auf der Spur

Dem Glück auf der Spur – Lottospielen

Lottospielen kann richtig Spaß machen. Wer die Gewinnchancen vor Augen hat und Lottospielen als spannendes Freizeitvergnügen sieht, der wird sicherlich lange dabei bleiben. Und warum auch nicht? Von einem Lottogewinn träumen viele. Wer hat sich nicht schon einmal die Frage gestellt: „Was würde ich mit einem Lottogewinn von 1 Millionen Euro tun?“ Die Top Antwort dazu ist „Reisen“. Und bis es zum Lottogewinn kommt, der die Reise finanziert, können sich Interessierte vorerst mit einem Gratis Reiseführer Lust darauf machen.

Lottogewinn

Abbildung 1: Ein Lottogewinn steht stellvertretend für die Erfüllung aller Träume, die sich mit Geld kaufen lassen.

In bester Gesellschaft

Zwar hat die Zahl der Lottospieler zwischen 2010 und 2015 schrittweise abgenommen, doch es spielen laut Statistik auf statista.com immer noch mehr als 11 Millionen Menschen Woche für Woche Samstagslotto. Das klassische Samstagslotto ist sicherlich eine gute Wahl und wer seinen Aktionsradius erweitern und die Chancen auf den Jackpot erhöhen möchte, kann das beim Online Lottoanbieter auf lottoland.com tun. Hier können User auf den Eurojackpot spielen und freitags um 21 Uhr mitfiebern, wenn die Gewinnzahlen gezogen werden. Bis zu 20 Millionen Euro sind im doppelten Jackpot drin.

Der Spaß spielt beim Lotto immer mit

Damit Lottospielen lange Zeit spannend bleibt, gibt es einige Tipps und Tricks:

  • Spielen ist Spaß! Wer verbissen dem großen Gewinn hinterherjagt, ist nicht fröhlich, sondern angespannt. Das bedeutet Frust statt Lust. Deshalb sollte nur derjenige spielen, der wirklich Spaß am Spiel hat.
  • Lotto spielen ist eine Art Investment. Und wer investiert, benutzt mit Bedacht nur das Geld, das wirklich übrig ist. Jeder Lottospieler sollte sich gut überlegen, wie viel Geld tatsächlich für den Einsatz im monatlichen Budget drin ist. Wer die Haushaltskasse verspielt, überschreitet eine unsichtbare Grenze.
  • Liveziehung erzeugt Spannung. Um die Spannung zu erhalten, sollten Lottospieler sich rechtzeitig zur Liveziehung einfinden. Denn das Spannungsgefühl ist ganz anders, als wenn irgendwann nach der Ziehung nur schnell nachgeschaut wird, ob die Zahlen dieses Mal passen.
  • Spielen in der Gemeinschaft, mit der Familie oder Freunden macht noch mehr Spaß. Gemeinsam die Spielscheine auszufüllen und zusammen die Ziehung anschauen, das erhöht den Spaßfaktor enorm.
familie

Abbildung 2: Gemeinsam macht Lottospielen noch mehr Spaß.

Gibt es ein Patentrezept für höhere Gewinne?

Nein, ein Patentrezept gibt es nicht. Aber Lottospieler können schematisch vorgehen, um beim Spielen zu profitieren. Der Grund liegt darin, dass in allen Gewinnklassen feste Quoten ausgeschüttet werden, wenn mindestens drei Zeilen richtig angekreuzt sind. Die Höhe des Gewinns hängt vom Einsatz ab.

Außerdem spielt es eine Rolle, wie viele Lottospieler richtig getippt haben. Je mehr es sind, desto geringer ist der Anteil, den jeder einzelne bekommt. Diese Reduzierung der ausgeschütteten Gewinnsumme ist ärgerlich. Doch es geschieht immer wieder, weil es bestimmte Zahlen gibt, die viele Menschen tippen. Eine Möglichkeit wäre, die Zahlen strategisch auszuwählen und nur die anzukreuzen, die nicht zu den Lieblingszahlen der Deutschen gehören.

1. Die Glückszahlen 3,7 und 13 werden sehr häufig getippt.
2. Auch die 25 ist eine oft gewählte Zahl, denn sie steht zentral im Ankreuzfeld.
3. Außerdem ist die Zahl 19 beliebt. Grund mag sein, dass sie in vielen Geburtsdaten vorkommt

Die am häufigsten gezogenen Zahlen sind die Zahlen 49, 32,38, 26 und 6. Diese Information ist an vielen Lottospieler nicht vorbeigegangen (Quelle: statista.com). Entsprechend häufig werden sie angekreuzt. Wer mit Tippzahlen außerhalb der soeben genannten gewinnt, wird wahrscheinlich nicht mit so vielen anderen Lottospieler teilen müssen.
Mehr allerdings lässt sich aus den statistischen Werten nicht ableiten. Für die Auswahl der richtigen Gewinnzahlen gibt es nämlich in der Tat kein Geheimrezept. Das Glück spielt beim Lotto die wichtigste Rolle.

Quellen :
Bild 1: https://pixabay.com/de/users/Hermann-130146/

Bild 2: https://pixabay.com/de/users/White77-185772/