Welche Versicherungen sinnvoll sind!

MonetenFuchs.de > Tipps & Tricks > Versicherungen sinnvoll

sparen
Welche Versicherungen sollten Mieter und Hauseigentümer haben? Nachstehend die wichtigsten:

Hausratversicherung
Versichert eigenes Hab und Gut bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl und Vandalismus. Neuwert des Hausrats nicht vom Versicherer anhand einer Formel errechen lassen, sondern lieber selber ermitteln, was der Neukauf des Hausrats in gleicher Qualität kosten würde. Sollten Mieter und Eigentümer haben!
[zum kostenlosen Versicherungsvergleich]




Private Haftpflichtversicherung
Zahlt sofern Versicherungsnehmer und/oder die mitversicherten Personen am Schaden schuld sind. Im Falle des Hauseigentümers z.B. wenn ein Besucher bei Glatteis auf dem Gehweg zum Haus stürzt. Beim Mieter z.B., wenn er den vom Vermieter fest verlegten Teppich kaputt macht. Ausgenommen sind Schäden durch höhere Gewalt (z.B. schwerer Sturm). Sinnvoll für Eigentümer und Mieter!
[zum kostenlosen Versicherungsvergleich]

Wohngebäudeversicherung
Schütz das Haus gegen Risiken wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Zahlt die Reparaturkosten oder im Extremfall die Wiederaufbaukosten. Nur für Eigentümer ein Muss!
[zum kostenlosen Versicherungsvergleich]

Elementarschaden-Wohngebäudeversicherung
Schütz das Haus/Gebäude gegen zusätzliche Risiken wie Erdbeben, Hochwasser, Lawinen, Überschwemmungen und Schneedruck. Für Eigentümer vor allem aufgrund des Klimawandels empfehlenswert!
[zum kostenlosen Versicherungsvergleich]

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Wichtig nur für Eigentümer, die ihre Immobilie an Dritte vermietet haben oder jemanden unentgeltlich untergebracht haben (z.B. Schwiegermutter in Einliegerwohnung). Macht für Eigentümer Sinn!
[zum kostenlosen Versicherungsvergleich]