Spartipps: Versicherungen

MonetenFuchs.de > Tipps & Tricks > Versicherungstipps

sparen
Versicherungsbestand entrümpeln:
Viele neu zusammengezogene Paare sind doppelt und dreifach versichert. Wer unnütze Policen aussortiert und
jeweils die billigsten Angebote nutzt, spart bis zu 50 % an Beiträgen. Unterstützung gibt’s bei den Verbraucherzentralen.

Kapital-Lebensversicherungen:
Wer seinen Jahresbeitrag monatlich abstottert, statt auf einen Schlag zu zahlen, macht erheblich Miese. Grund: Die meisten Versicherer schlagen bei Monatsabbuchung 5 % drauf. Beispiel: Ein 30jähriger, der bis zur Rente monatlich 150 EUR in seine Versicherung steckt, verliert so selbst bei preiswerten Direktversicherungen im Lauf der Jahre über 3.000 EUR.
[zum Versicherungsvergleich]





Kfz-Versicherung:
Erhöht Ihre Gesellschaft die Prämien? Bis 31.12. ist Zeit zum Kündigen.
[zum Versicherungsvergleich]

Haftpflichtversicherung:
Policen mit einer Deckungssumme von mind. 2,5 Mio. EUR für Personen- und Sachschäden kosten ohne Selbstbeteiligung bei günstigen Anbietern ca. 46 EUR/Jahr. Teure Anbieter nehmen über 118 EUR. Ersparnis: ca. 6 EUR monatlich.
[zum Versicherungsvergleich]

Risiko-Lebensversicherung:
Eine Risikolebensversicherung schützt Partner und Kind vor Not, falls der Ernährer stirbt. Richtige Versicherungssumme: Vierfaches Jahreseinkommen. Eine Frau (30), die 160.000 EUR garantierte Versicherungssumme (20 Jahre Laufzeit) vereinbart, zahlt bei günstigen Anbietern im Monat 10 EUR, teure verlangen dagegen ca. 50 EUR. Ersparnis: 40 EUR monatlich.
[zum Versicherungsvergleich]

Krankenkasse wechseln:
Wer 24.000 Euro im Jahr verdient, spart z. B. durch den Wechsel von einer teuren zu einer Billig-Krankenkasse im Jahr bis zu 312 EUR.
[zum Versicherungsvergleich]

Jährliche Zahlungsweise vereinbaren:
Beiträge jährlich statt monatlich zahlen. Ersparnis: 10 % der Jahresprämie.

Überflüssige Versicherungen kündigen:
Reparatur-, Insassenunfall- und Glasversicherungen abstoßen. Spart ca. 100 EUR/Jahr.

Gruppenverträge abschließen:
Vereine bieten Gruppenverträge für Hausrat & Co. Ersparnis: bis 70 %.

Unfallversicherung:
Preise vergleichen, spart bis 70 EUR/Jahr.
[zum Versicherungsvergleich]

Reisegepäckversicherung:
Verzichtbar, zahlt oft nicht. Ersparnis: 25 EUR.

Direktversicherer wählen:
Arbeiten ohne Außendienst, bieten günstige Beiträge. Ersparnis: 70 EUR/Jahr.
[zum Versicherungsvergleich]

Tiere richtig versichern:
Statt Krankenversicherungen für Vierbeiner eine Operationskostenversicherung. Deckt alle chirurgischen Eingriffe, spart jährlich über 200 EUR.
[zum Versicherungsvergleich]