FreeStyle Libre 2 Testpaket

| | 11 Kommentare
FreeStyle Libre 2 Testpaket

Foto: Screenshot www.freestylelibre.de

ZUCKERMESSEN MIT FREESTYLE LIBRE 2!

 
Die Abbott GmbH veranstaltet aktuell eine Testaktion für Menschen mit Diabetes. Angeboten wird mit dem modernen Diabetesmanagement “FreeStyle Libre 2 Messsystem” eine kostenlose Testmöglichkeit zum “Zucker messen” – für alle Menschen mit Diabetes.

Die klassische Blutzuckermessung mittels Fingerstich liefert den aktuellen Zuckerwert nur als isolierte Momentaufnahme. Das FreeStyle Libre Messsystem hingegen misst nach anbringen eines Sensors auf der Oberarmrückseite kontinuierlich den Zucker im Gewebe und zeigt zusätzlich auch einen Trendpfeil und den Zuckerverlauf der letzten 8 Stunden an.

So einfach geht´s:

  • Testpaket bestellen
  • FreeStyle Libre 2 Messsystem testen
  • Ausgefüllten Fragebogen zurück senden
  • Zahlung des Kaufpreises ist beglichen bzw. wird erstattet

Wir wünschen viel Erfolg mit dem Testpaket!
 

Tipp: Bei unserem Kooperationspartner idealo finden Sie das Produkt schnell, einfach und zum besten Preis!
 
Jetzt Bestpreis finden >>
 
Jetzt kostenlos testen >>

Kommentare

  1. Dors Korell sagt:

    Nachdem ich mich längere Zeit nicht um meine Werte gekümmert habe (die Stecherei war ich leid) würde ich dieses System gerne testen.

  2. Martina Limberger sagt:

    Ich würde es gerne für meinen Vater zum probieren. Er kann aus Altersgründen kaum mehr alleine messen und die Fingerkuppen sind schon ganz empfindlich durch das jahrelange stechen.

  3. Anita Migliorisi sagt:

    Ja ich möchte gerne das kostenlose Probepaket. Spritze schon seit20Jahren.

  4. Wilm Harnisch sagt:

    Ich möchte gerne das neue Messgerät testen.

  5. Jacob,Annerose sagt:

    Hallo ich habe seit 40 Jahre Diabetes Typ 1 und würde es gerne ausprobieren.

  6. Klaus Starkloff sagt:

    Ich möchte gerne das Testpaket

  7. Jürgen Schuldei sagt:

    mal gucken, wat da kommt…….

  8. Michael sagt:

    @Rosemarie Engelberts

    Bei mir ist es genauso.
    Ich nehme Tabletten und muss von daher die Sensoren selbst kaufen. Die Kosten betragen daher 120€ + Versandkosten im Monat.
    Erst wenn Insulin gespritzt wird, übernimmt die Krankenkasse die Kosten!

    Gruß
    Michael

  9. Heidemarie Kersche sagt:

    Ich würde das bitte ausprobieren.

  10. Rosemarie Engelberts sagt:

    rosemarie Engelberts, möchte das Gerät gerne testen, spritze sllerdings kein Insulin, sondern nehme nur Medikamente

  11. Inge Schwardt sagt:

    Würde das Gerät gerne probieren. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.