Im Alter gut leben

| | 3 Kommentare

RentenversicherungvergleichDie gesetzliche Rente reicht oft nicht. Doch wie sorgt man sinnvoll fürs Alter vor?

Verwirrendes Angebot
Private Vorsorge wird als wichtiger denn je. Doch das Angebot ist riesig. Rentenversicherung, Riester-Sparplan, Goldmünzen, Eigenheim – was lohnt sich wirklich? Denn auch auf Alterseinkünfte entfallen Steuern. Die Erträge werden weniger: Der Garantiezins in der privaten Altersvorsorge etwas sinkt ab 1. Januar 2015 von 1,75 auf 1,25 Prozent.

Flexible Anlagen wählen
Nachteil: Man kommt im Notfall nicht an sein Geld, bei vorzeitiger Kündigung drohen Verluste. Selbst mit 50 weiß keiner, was das Leben noch bringt. Ein Flexibler Sparplan ist da besser.
 


Von Zulagen profitieren
Eine gute Ergänzung dazu: vom Staat oder Arbeitgeber geförderte Riester- oder Betriebsrente. Das beschleunigt den Sparprozess. Wer vorsorgen will, sollte auch an eine Berufsunfähigkeitsversicherung denken. Solange man arbeitet, ist sie ein Muss. Sie zahlt bei Invalidität eine monatliche Rente. Angst, dass das alles zu viel kostet? Konsumkredite schnell abzahlen, dann bleibt mehr Geld für die Altersvorsorge.

Top-Renditen nutzen
Woran viele Anleger nicht denken: Aktienfonds. Sie sollen mindestens 20 Jahre laufen, bringen in der Regel Top-Renditen. Indexfonds etwa sind überschaubar, haben niedrige Gebühren. Entscheidend ist, dass man sich mit seinem Anlage-Mix wohlfühlt.

Rentenversicherungen im Vergleich >>
 
(Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag ist schon älter, so dass die Inhalte ggf. nicht mehr dem aktuellen Rechtsstand entsprechen!)

Quelle: Bild-Woche

Das könnte Sie auch interessieren:
ÜBER ARMIN
Profilbild Armin WehrhahnAls Spar-Fuchs sucht er bereits seit fast 20 Jahren nach Angeboten fuer alle Sparfüchse, Pfennigfuchser, Geizhaelse, Abstauber und sonstige Schnorrer.
Im Januar 2001 hat er den MonetenFuchs gegründet und verantwortet als Chefredakteur alle Angebote auf dem Portal, täglich aktualisiert und überprüft.

Mehr zu den Themen: Schnäppchen-Blog

Kommentare

  1. Avatar Makler Winni sagt:

    Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Meinung darüber mitteilen, wie man sich finanziell auf das Alter vorbereitet. Dabei wird vor allem berücksichtigt, dass das Einkommen im Ruhestand besteuert wird.

  2. Avatar Adpoint GmbH sagt:

    Hallo

    Dieser Blog bietet wirklich eine hervorragende Hilfe! Ausgesprochen interessante Angaben! Das habe ich gesucht! Besten Dank!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Adpoint

  3. Avatar Onma sagt:

    Hallo und guten Tag.
    Schöne Blog Posts. Bietet hilfreiche Informationen für alle, insbesondere für ältere Menschen. Danke, dass Sie uns diese Informationen mitteilen, welche Hilfe wir ihnen geben können. Ich hoffe, bald wieder mehr informative Beiträge von Ihnen zu lesen.
    Mit freundlichen Grüßen
    ONMA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.