Gratis Aufkleber „Gendern? Nein danke!“

Aufkleber Gendern Nein danke

Foto: Screenshot https://unionlive.de

Gendern? Nein danke! – Aufkleber kostenlos bestellen!

 
Die Art und Weise, Männer und Frauen in der Sprache mit einzubeziehen nennt sich „gendern“ (z.B. die Schreibweise Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter). Lt. einer Umfrage des ZDF im Juli 2021 lehnen über 71 % aller Befragten die Gendersprache und Sprechpausen ab.

Auf der Aktionsseite der Jungen Union München-Nord können aktuell verschiedene Aufkleber Gendern? Nein danke! kostenlos bestellt werden!

Mit der Aktion möchte die JU München-Nord ein Signal aus der demokratischen Mitte setzen.

Einfach Bestellformular ausfüllen, gewünschte Aufkleber auswählen und Formular abschicken.

Wir wünschen viel Erfolg mit den Aufklebern.
 

Aufkleber kostenlos bestellen >>

Kommentare

  1. KiraCrystal sagt:

    Das ist praktisch. Die muss man gleich überall hin kleben. Das Gendern nervt einfach nur aber alle machen es, weil sie meinen, dass es irgendeine andere Gruppe (Frauen, Jugend,…) will. Vielleicht hört es sich ja endlich auf, wenn man den Leuten mit Stickern symbolisiert, dass einen das Gendern nervt.

  2. hannah Frau nicke sagt:

    Wiederlich… fangen die Deutschen jetzt auch schon an die selben Wahnvorstellungen wie die Amis zu Bekommen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert