Wofür Deutsche einen Kredit aufnehmen

Kredite können eine wertvolle Hilfe bei der Bewerkstelligung großer finanzieller Investitionen sein. Die Gründe für eine Kreditaufnahme können allerdings stark variieren. Wofür werden solche Darlehen von deutschen Bürgern also hauptsächlich genutzt? 



Die eigenen vier Wände

Wenn Menschen im privaten Bereich Gebrauch von einem Kredit machen, verfolgen sie dabei meist das Ziel, eine wichtige Investition für gesteigerte Lebensqualität zu tätigen. Dabei werden grundsätzlich Beträge gehandelt, die bei weitem nicht aus eigener Tasche bezahlt werden können. So werden in vielen Fällen Darlehen aufgenommen, um das eigene Haus bzw. die eigene Wohnung zu renovieren. Ein moderner und einwandfreier Lebensraum ist für viele Menschen also ein triftiger Grund, einen sogenannten Renovierungskredit in Kauf zu nehmen. Ähnlich sieht es bei der Anschaffung der eigenen vier Wände aus. Baufinanzierungen und -Kredite sind in Deutschland keine Seltenheit, um die große finanzielle Herausforderung des Hausbaus meistern zu können. 

Kleine Kredite für Privatpersonen

Kredite werden jedoch nicht nur für die Renovierung bzw. den Bau der eigenen vier Wände aufgenommen. Auch kleinere Beträge werden von Privatpersonen oftmals durch ein Darlehen getilgt. Eine häufige Variante davon ist der geplante Kauf eines Autos oder Motorrads. Dabei muss es sich nicht zwingend um Neuwagen handeln. Auch Gebrauchtwagen in der unteren Preisklasse werden oft durch einen Kredit bezahlt. Eine weitere Konstellation, die man bei privaten Kreditnehmern oft beobachten kann, ist die Ablösung einer bestehenden Verschuldung. Durch die sogenannte Umschuldung können die betroffenen Personen oft von günstigeren Konditionen profitieren. Auch Darlehen für längere Reisen werden gerne aufgenommen, weil sie sowohl die Reisekosten als auch den Verdienstausfall decken können. Varianten, die dagegen eher selten zum Einsatz kommen, sind Kredite für Unterhaltungselektronik oder Sport. Bei solchen Investitionen können vor allem günstige Online-Kredite hilfreich sein.

Unternehmenskredite

Ob große oder kleine Unternehmen – früher oder später sind die meisten von ihnen auf einen Kredit angewiesen. Auch hier können die Gründe sehr unterschiedlich sein. Vor allem kleine Firmen, die noch am Anfang stehen, benötigen häufig ein Darlehen, um die Anschaffung von Waren sowie Rohstoffen finanzieren zu können. Dieser Aufnahme-Grund kann jedoch auch bei größeren Unternehmen mit langjähriger Erfahrung vorkommen. Genau wie bei Privatpersonen können jedoch auch Kredite beruflichen Hintergrunds aus Gründen der Umschuldung oder Fahrzeug-Finanzierung aufgenommen werden. Häufig ist die Aufnahme eines Firmenkredits auch bei sogenannten Liquiditätsengpässen als Resultat einer Fehlkalkulation zu beobachten. Diese Konstellation kommt dann zustande, wenn die erwarteten Investitionen einer Firma höher ausfallen, als geplant.

Die Gründe für die Kreditaufnahme können sehr verschieden sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich beim Kreditnehmer um eine Privatperson oder um ein Unternehmen handelt. In den meisten Fällen müssen durch die Darlehen verhältnismäßig große Investitionen getätigt werden, die aus eigener Tasche nicht zu bezahlen wären.
 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page